Welchen organisatorischen Rahmen hat die Grundschulförderklasse ?

  • Die Grundschulförderklasse ist ein einjähriger Bildungsgang
  • Es wird nach einem festgelegten Stundenplan gearbeitet
  • Wir arbeiten mit den Kindergärten und Grundschulen, Therapeuten, Kinderärzten, Beratungsstellen und Fördereinrichtungen zusammen
  • Eine Grundschulförderklasse kann auch Kinder aus Umlandschulen aufnehmen
  • Es gilt die Ferienregelung der Grundschule
  • Der Besuch der Grundschulförderklasse ist kostenfrei
  • Es gehört nicht zu den Aufgaben der Grundschulförderklasse, den Unterrichtsstoff der ersten Grundschulklasse vorwegzunehmen