Helfen Sie mit, das Infektionsrisiko zu minimieren

Um das Infektionsrisiko für unsere Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte zu minimieren, ist es wichtig, dass am Schulbetrieb keine Personen teilnehmen, die Symptome eines Atemwegsinfekts oder eröhte Temperatur (Fieber), Halsschmerzen, Husten oder Störungen des Geruchs- und Geschmackssinns aufweisen. Bitte melden Sie dies unverzüglich der Schule. Ihr Kind muss dann zu Hause bleiben. Bitte suchen Sie einen Arzt auf und lassen die Kinder so lange zu Hause bis die Symptome komplett verschwunden sind. 

 

Vielen Dank!